Premium Dog Food Made in Germany
Voir la boutique

Welche Lebensmittel dürfen Hunde essen?

Es gibt sehr viele Mythen was gut für den Hund sein soll aber was wirklich die richtigen Lebensmittel für deinen Hund sind klären wir hier.

Leckere und gesunde Snacks für Hunde

Bist du auf der Suche nach gesunden Snacks, welche du deinem Vierbeiner für Zwischendurch geben kannst? Obst und Gemüse bietet sich hierbei hervorragend an. Doch nicht alle Sorten sind für Hunde geeignet. Was du allerdings bedenkenlos füttern kannst, haben wir dir hier einmal zusammengefasst.

Genauso eignet sich Ananas, die jedoch nicht mit Milchprodukten zusammen verfüttert werden sollte, da die im Obst enthaltenen Enzyme einen bitteren Geschmack verursachen können. 

Bananen sind ebenfalls eine gute Option und wahre Nährstoffpakete für deinen Hund. Sie enthalten viel Stärke sowie Frucht- und Traubenzucker, was sie zu hervorragenden Energielieferanten macht – daher sollten sie nur in kleinen Mengen angeboten werden. Darüber hinaus sind Bananen reich an Magnesium und Kalium, die sich positiv auf Muskeln, Herz und Nerven auswirken. Kalzium stärkt die Knochen und Zähne deines Hundes, während Zink und Eisen die Blutbildung unterstützen. Außerdem enthält das Fruchtfleisch Serotonin, das zusammen mit anderen Botenstoffen eine ausgleichende Wirkung auf das Gemüt deines Vierbeiners hat.

Beeren wie Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sind ebenfalls bestens geeignet. Sie sind reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin C. Dieses stärkt das Immunsystem deines Hundes und hilft, ihn langfristig vor Krankheiten zu schützen.

Weitere Hunde Snack Tipps sind Birnen, Feigen (am besten das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen), Mangos und Melonen. Papayas und Physalis bieten deinem Hund ebenfalls eine gesunde Abwechslung. Achte bei Steinobst wie Aprikosen, Kirschen, Nektarinen und Pfirsich darauf, dass sie immer ohne Kerne verfüttert werden.

Gemüsesnacks

Neben Obst gibt es auch viele Gemüsesorten, die als Snacks für deinen Hund geeignet sind.

Neben Algen bietet sich auch Blumenkohl an, welcher besonders leicht verdaulich ist, wenn er gekocht wird. Kohlrabi (gekocht ebenfalls leichter verdaulich), Kresse, Kürbis (ebenfalls gekocht), Rote Beete, Salate wie Eisbergsalat, Feldsalat oder Rucola, Spargel, Spinat und Zucchini sind ebenfalls hervorragende Gemüsesnacks für deinen Vierbeiner.

Wichtige Hinweise zur Fütterung

Es ist wichtig, die tägliche Futterration deines Hundes bei der Gabe von Snacks entsprechend zu reduzieren. Sollte dein Hund naschen dürfen, können auch feingehackte Nüsse wie Walnüsse oder Cashewkerne als kleine Leckerei für zwischendurch gefüttert werden. Wenn dein Tier übergewichtig ist oder zu etwas mehr auf den Rippen neigt, solltest du seine tägliche Kalorienzufuhr im Auge behalten und vermehrt auf Gemüse als Snacks zurückgreifen.

Das könnte dich auch interessieren:
Tierschutz
Tierschutzvereine in Existenznot
Die Versorgung von Hunden und Katzen in Tierheimen und Pflegefamilien ist in Corona-Zeiten schwer geworden und ließ Tierheime an ihre Grenzen stoßen.
Reisen mit Hund
Checkliste für den Urlaub mit Hund
Die Urlaubszeit ist die beste Gelegenheit, um viele schöne Erlebnisse als Familie zu sammeln. Da darf natürlich der Hund nicht fehlen.
Reisen mit Hund
Urlaubsziele mit Hund
Reiseziele für einen abwechslungsreichen Urlaub mit Hund zeigen wir dir im Happy Dog Magazin. Jetzt Urlaubsziele entdecken!
Rezepte & DIY
Hundeeis zum Selbermachen
Gönne deinem Liebling ein erfrischendes Hundeeis im Sommer. Mit unseren einfachen Rezepten kannst du deinen Hund mit einer kühlen Belohnung verwöhnen.
Rezepte & DIY
Blumentopf aus Hundefutterdosen
Dein Hund liebt Nassfutter von Happy Dog? Dann bist du bei diesem DIY genau richtig!
Rezepte & DIY
Bastelanleitung Affenfaust
Dein Liebling braucht etwas Abwechslung? So kannst du ein tolles Spielzeug selbst basteln. Ganz einfach mit nur drei Utensilien!
Spielerisch Lernen
Spiele für drinnen
Bleibt keine Zeit zum Gassigehen oder ist das Wetter schlecht, können Hunde auch Zuhause körperlich wie geistig gefordert und ausgelastet werden.
Spielerisch Lernen
Spaß beim Spaziergang trotz Leinenpflicht
Freilauf macht allen Hunden Spaß, ist jedoch nicht überall möglich bzw. erlaubt. Mit unseren Tipps macht der Spaziergang an der Leine genau so viel Freude.
Tierschutz
Was spricht für einen Hund aus dem Tierheim?
Es gibt viele Gründe, die für bzw. gegen eine Adoption eines Tierheimhundes sprechen. Hier bekommst du Tipps, wie du den passenden Vierbeiner für dich findest.
Spielerisch Lernen
Hundesport - Spaß und Bewegung für Vierbeiner
Wir stellen dir fünf Hundesportarten vor, die deinen Hund auslasten und zugleich eure Bindung stärken. Entdecke welche Sportart die richtige für euch ist.